Neues Vergaberecht 2016 – Vergaben im Sozialbereich

Wann

17/03/2016 - 18/03/2016    
Ganztägig

Wo

Bildungsstätte des Landessportbund Hessen
Otto-Fleck-Schneise 4, Frankfurt am Main, 60528

Event Type

Lade Karte ...

Neues Vergaberecht 2016 – Vergaben im Sozialbereich.
Was ist geblieben? Was wird sich ändern? Wie strukturiert man?

Im April 2016 wird ein neues Vergaberecht in Kraft treten, durch das die Bundesregierung drei neue EU-Richtlinien über die Vergabe von öffentlichen Aufträgen umsetzt. Da Auftraggebern und Bietern diesbezüglich keine Übergangsfristen eingeräumt werden, müssen ab Inkrafttreten des neuen Vergaberechts sämtliche neu bekannt gegebenen Ausschreibungen danach abgewickelt werden.

Dieses zweitägige Seminar gibt einen Überblick über die gesetzlichen Neuerungen und legt den Schwerpunkt auf die Auswirkungen auf Vergabeprozesse in Hessen. VOL/A und neues Vergaberecht werden systematisch gegenüber gestellt. Es wird herausgearbeitet, was sich verändert hat und wo sich welcher Regelungsbereich wiederfindet.

Referenten:
Volker Romeike (Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein) und Alexander Willberg (Projektinnovation SH GmbH)

Termin:
17. März 2016:  10 – 18:00 Uhr
18. März 2016:  09 – 17:00 Uhr

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular finden Sie hier

Die Fortbildung ist bereits ausgebucht.
Wegen der großen Nachfrage  ist ein weiterer Termin in Planung. Bitte schreiben Sie mir eine Mail an miriam.hedtmann@lag-arbeit-hessen.de, falls Sie sich für diese Fortbildung interessieren.