Fortbildung: Umgang mit Radikalismus / Fundamentalismus in Einrichtungen der Jugendberufshilfe

Wann

01/11/2016    
9:30 - 13:00

Wo

Landessportbund Hessen
Otto-Fleck-Schneise 4, Frankfurt am Main, 60528

Event Type

Lade Karte ...

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bildungsträgern treffen in den vergangenen Jahren vermehrt auf radikalisierte Jugendliche, sei es beeinflusst durch den islamischen Fundamentalismus oder durch Rechtsradikalismus. Die Fortbildung klärt in zwei Themenblöcken über beide Ideologien auf und beschreibt, woran man die Radikalisierung von Jugendlichen erkennen kann.

Hier geht es zur Anmeldung

Inhalt

In beiden Schwerpunkten werden folgende Fragen behandelt: 

  • Wie gehe ich mit radikalisierten Jugendlichen um?
  • Welche Institutionen / Ansprechpartner gibt es, die in der Präventionsarbeit tätig sind?
  • Wie gehe ich mit Agitationsversuche innerhalb der Gruppe um?
  • Welche Präventions- und Gegenmaßnahmen kann ich ergreifen?

 Schwerpunkt I – Salafismus

  • Erscheinungsformen des Salafismus
  • Lagebild: Salafismus in Hessen
  • Erkennbarkeit von Radikalisierungsprozessen und mögliche Gegenmaßnahmen
  • Videos und Textbeispiele

 Schwerpunkt II – Rechtsradikalismus

  • Erscheinungsformen des Rechtsextremismus
  • Radikalisierung(sfaktoren)/Einstieg in den Rechtsextremismus
  • „Erlebniswelt Rechtsextremismus“ (Video-, Musik- und Textbeispiele)
  • Organisierter Rechtsextremismus in Hessen

Methoden

Medienunterstützte Inputs und Präsentationen,  Beispielhafte Präsentation von Videos und Textbeispielen.

Referentinnen

Die Fortbildung wird von zwei MitarbeiterInnen der Presseabteilung des Landesverfassungsschutz Hessen durchgeführt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier über das Buchungssystem der LAG Arbeit in Hessen an.