Fachtagung Auswirkungen der Digitalisierung auf den Hessischen Arbeitsmarkt mit besonderen Blick auf Geringqualifizierte

Fachtagung: „Mal was Neues…“ Einsatz digitaler Medien in der Qualifizierung Benachteiligter

Datum/Zeit
22/10/2019
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Technologie- und Tagungszentrum Marburg
Softwarecenter 3
35037 Marburg


wir laden Sie herzlich ein zu unserer

Fachtagung „Mal was Neues…“ Einsatz digitaler Medien in der Qualifizierung Benachteiligter,

die Praxis GmbH und LAG Arbeit in Hessen e. V. gemeinsam veranstalten.

Datum: Dienstag, 22. Oktober 2019
Uhrzeit: 9.30 – 16.30
Ort: Technologie- und Tagungszentrum Marburg (TTZ)

Bitte melden Sie sich hier bis zum 30.09.2019 für die Fachtagung an.

Auszug aus dem Programm:

  • Digitalisierung als arbeitsmarktpolitisches Integrationsinstrument
    Dr. Christian Mittermüller, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
  • Goldrausch beim Lernen. Sind dritte Wege zwischen digitalen Wanderpredigern und Technikfeindlichkeit noch möglich? Prof. Bernd Käpplinger, Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Erziehungswissenschaft
  • Kompetenzinseln. Begleitetes E-Learning im Arbeitsprozess mit Langzeitarbeitslosen sowie an- und ungelernten Beschäftigten. Projektteam der Praxis GmbH und Kooperationsbetrieb
  • Digital dran bleiben für meine Zukunft. Selbstgesteuertes Lernen mit mobiler App, Karin Wyschka, Stadt Darmstadt, Christoph Rensing, TU Darmstadt

Hier finden Sie Tagungsflyer und das ausführliche Programm zur Veranstaltung sowie Informationen zum Datenschutz.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich hier bis zum 30.09.2019 für die Fachtagung an.

Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung: fachtagung@praxisgmbh.de
Tel.: 06421 -87333-23

Wir freuen uns darauf, Sie in Marburg begrüßen zu dürfen.

Lade Karte ...