Ist das noch normal? Berufliche Förderung psychisch auffälliger junger Menschen – Basismodul

Die Fortbildung stellt die wichtigsten Störungsbilder und Erklärungsmodelle psychischer Auffälligkeiten bei Jugendlichen vor und bietet Raum für die Behandlung von konkreten Interventionsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen.

Die Fortbildung richtet sich an die Fachkräfte im Übergangssystem und in den Jobcentern. Der Referent Martin Baierl, Dipl. Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut, überzeugt durch seine profunde und praxisbezogene Sachkenntnis.

Termin: 14./15.07.2014 in Frankfurt

Weitere Infos und Anmeldung

Ist das noch normal? Berufliche Förderung psychisch auffälliger junger Menschen – Vertiefungsseminar

Die Fortbildung baut auf dem Basismodul „Ist das noch normal? …“ auf und vertieft die Kenntnisse zu ausgewählten Störungsbildern. Sie befasst sich mit den sich daraus ergebenden Implikationen und pädagogischen Herausforderungen. Einzelne Techniken und Vorgehensweisen können eingeübt werden

Termin: 16./17.07.2014 in Frankfurt

Weitere Infos und Anmeldung

Mitgliederversammlung

Die Versammlung findet am 11. Juli 2014 statt und beginnt um 10:00 Uhr.

Ort: Internationales Familienzentrum – Ostendstr. 70, 60314 Frankfurt

Themen:

  • Vereinsangelegenheiten (Berichte, Kassenprüfung, Organisation)
  • Jugendberufsagenturen – Vorstellung verschiedener Modelle, u.a. wird Klaus Siegeroth aus Bielefeld berichten
  • Leitbild der LAG
  • Berichte (HSIM, ESF, BAG)
  • Aktuelle Lage der Mitgliedsunternehmen – Aktionswoche 2014
  • Verschiedenes

BIBB analysiert Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt

Ein aktueller Artikel unter dem Titel „Das Wasser war viel zu tief“ informiert über eine Untersuchung des BIBB

Zitat:

Wie der Berufsbildungsbericht 2014 zeigt, nehmen die Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt weiter zu: Betriebe und Jugendliche finden immer schwerer zueinander. Eine soeben erschienene Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt die Ursachen für dieses Phänomen – und zugleich Lösungsansätze, wie Betriebe und Jugendliche durch eine Änderung ihres jeweiligen Informations- und Auswahlverhaltens ihre Situation verbessern können. Dazu benötigen sie Unterstützung von außen.

Hier der vollständige Bericht:

Matthes, Stephanie; Ulrich, Joachim Gerd; Krekel, Elisabeth M.; Walden, Günter: Wachsende Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt: Analysen und Lösungsansätze. BIBB, Bonn 2014 (PDF, 708 KB)